Band 64: Empfehlungen und Stellungnahmen der Strahlenschutzkommission 2007

22,50 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Der Band enthält die Beratungsergebnisse der Strahlenschutzkommission aus dem Jahr 2007 zu folgenden Themen:

  • Grundsätze bei der Ableitung von Emissionsstandards bei gleichzeitig betriebenen Feldquellen
  • Krebsrisiko durch mehrjährige Expositionen mit Dosen im Bereich des Grenzwertes für die Berufslebensdosis nach § 56 Strahlenschutzverordnung
  • Möglichkeiten epidemiologischer Studien zum Zusammenhang von Kinderleukämien und natürlicher Radon-Exposition
  • Nachhaltiger Schutz der Bevölkerung vor UV-Strahlung
  • Kerntechnisches Regelwerk – Modul 9 „Sicherheitsanforderungen für Kernkraftwerke: Anforderungen an den Strahlenschutz“ – Entwurf – Revision B
  • Zusammenfassung der 212. Sitzung der Strahlenschutzkommission (Klausurtagung) „Neue Entwicklungen in den Bereichen der Ultraviolettstrahlung und Infrarotstrahlung“ am 15./16. November 2006 in Hamburg
  • Zusammenfassung und Bewertung der Klausurtagung 2007 der Strahlenschutzkommission „Biologische Wirkungen niedriger Dosen ionisierender Strahlung“
  • Leitfaden zur Information der Öffentlichkeit in kerntechnischen Notfällen.