Grundlagen der Strahlenphysik und radiologischen Technik in der Medizin

Grundlagen der Strahlenphysik und radiologischen Technik in der Medizin

59,75 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Die moderne Medizin und ihre großen Erfolge in der Krankheitsbekämpfung basieren zu einem großen Teil auf den Naturwissenschaften. Die medizinische Radiologie hängt in besonderem Maße von physikalisch-technischen Entwicklungen ab. Daher wird von allen, die in radiologischen Berufen arbeiten wollen, einschlägiges Grundlagenwissen gefordert. Das vorliegende Buch bietet das in Lehr-, Studien- und Weiterbildungsplänen geforderte physikalisch-technische Basiswissen der diagnostischen Radiologie, der Strahlentherapie und der Nuklearmedizin. Die jetzt vorliegende 5. Auflage trägt der Entwicklung der letzten Jahre in hohem Maße Rechnung. Alle Kapitel wurden überarbeitet und zum Teil neu geschrieben, einige ganz gestrichen und einige neu hinzugefügt. Das bezieht sich insbesondere auf die mit der Digitalisierung der Bilderzeugung und -darstellung zusammenhängenden Inhalte und auf moderne Darstellungen der Computertomographie, Kernspintomographie und der Ultraschalldiagnostik. Das Buch gliedert sich in vier Abschnitte (43 Kapitel), die sich auf die allgemeinen Grundlagen (8 Kapitel) und auf die physikalisch-technischen Grundlagen der diagnostischen Radiologie, der Strahlentherapie und der Nuklearmedizin beziehen. Da die meisten Radiologen überwiegend diagnostisch tätig sind, ist diesem Teil ein entsprechend breiter Raum eingeräumt worden. Der sich auf die Strahlentherapie beziehende Teil wird in fünf relativ ausführlichen Übersichtskapiteln abgehandelt. Den physikalisch - technischen Grundlagen der Nuklearmedizin wurden ebenfalls fünf Kapitel gewidmet. Auf Mathematik wurde bei den Formulierungen weitgehend verzichtet, ebenso auf die Beschreibung handelsüblicher Geräte. Lediglich das Verständnis ihres prinzipiellen Aufbaues und der Funktion stand im Vordergrund. Es ist vor allem für in der Weiterbildung befindliche Ärzte, aber ebenso für Medizinstudenten und für die Ausbildung zur Medizinisch-Technischen Radiologieassistentin gedacht. Es wird aber auch den bereits praktisch tätigen Radiologen, dem Lehrkörper der MTA-Schulen, Medizin-Physikern, Service-Technikern und Angehörigen anderer Berufe im Fachgebiet zusätzliches Wissen vermitteln können, da die Neuauflage den für die praktische Arbeit neuesten Stand in den einzelnen Teilgebieten berücksichtigt.